Welpenstube

Alles beginnt mit der Betreuung der trächtigen Hündin, deren Ernährung, Aktivitäten und medizinischen Untersuchungen. Wir haben im Haus ein eignenes Welpenzimmer, in dem die Welpen in der Wurfkiste geboren werden und so auch für genügend Ruhe für Mutter und Welpen gesorgt wird. Später wird dieses Welpenzimmer als Spielplatz umgestaltet.

Die Welpen leben bei uns im Haus und sind daher an verschiedene Geräusche gewöhnt (TV, Staubsauger, Türklingel, Fön, Radio, Waschmaschine, etc....).Je nach Wetter haben unsere Welpen ab der 5. Lebenswoche ständigen Zugang zum Abenteuerspielplatz der auf den jeweiligen Entwicklungsstand angepasst und immer wieder neu gestaltet wird. Ein motivierender Lernparcour zur optimalen Sinnes- und Verhaltensentwicklung  steht unseren Welpen zur Verfügung.  Eigenaktive Bewältigungsfähigkeit und souveräne Körperbeherrschung sind die natürlichen Grundlagen eines sicheren Wesens.

Ab der 5. Lebenswoche werden viele Besucher (zukünftige Welpenbesitzer, Nachbarn und Freunden) empfangen. In den letzten Wochen vor der Abgabe unternehmen wir Ausflüge in fremde Umgebungen mit dem Auto, um so auch die Welt außerhalb des Züchters schon etwas kennenzulernen.

Bei der Abgabe sind alle Welpen tierärztlich untersucht, entwurmt, geimpft und gechipt, haben einen EU-Heimtierausweis und die HZI-Ahnentafel. Jeder Besitzer bekommt eine Mappe mit allen Unterlagen des Welpen, einen detaillierten Futterplan und ein kleines Startpaket (mit ihrem gewohnten Futter, Spielzeug und  Decke)  mit auf den Weg in ihre neue Heimat.

Natürliche Ernährung in der Aufzucht ...

Die Ernährung ist wahrscheinlich das wichtigste Standbein einer guten Gesundheit. Um ein funktionierendes Immunsystem und ein gesundes, problemloses Wachstum zu erreichen, werden meine Hunde mit einer artgerechten, natürlichen und hochwertigen Ernährung auf Basis von Frischfleisch, Gemüse, Obst, Kräuter und Ölen aufgezogen. Ein spezieller Futterplan, der neben Frischfleischkost natürlich auch hochwertiges Fertigfutter beeinhaltet, gewährleistet ein gesundes Wachstum des Welpen. Weitere Informationen....

Sollten Sie Interesse an einem Hovawart aus unserer Zucht haben, bitten wir um frühzeitige Kontaktaufnahme, damit wir uns in aller Ruhe kennenlernen können und Sie einen Eindruck von unserer Hündin und ihrem Umfeld bekommen.

Nach der Abgabe wünschen wir uns weiterhin auch Kontakt zu den neuen Familien, um so auch die Entwicklung unserer Hundekinder verfolgen zu können. Bei Fragen oder Problemen sind wir immer für sie da und versuchen zu helfen. Wir freuen uns über jedes email oder Bild von "unseren" Wassernixen.

Jederzeit stehen wir unseren Welpenbesitzern mit Rat und Tat ein „hundelebenlang“ zur Verfügung.

IMPRESSIONEN unserer AUFZUCHT